Müllner-Hof  ·  Ericka & Manfred Hauser  ·  Am Eisenhammer 3  ·  92548 Schwarzach  ·  Tel.-Nr. 09675 / 91 44 91  ·  info@muellner-hof.de

Angeln in Bayern - Angelurlaub in der Oberpfalz - Angeln im Schwarzachtal

Müllner-Hof, Müllnerhof, Ferienwohnung in Schwarzach, Urlaub auf dem Bauernhof, Ferienwohnung Nabburg, Oberpfalz, Bayern Angeln - in Bayern - an der Schwarzach - Oberpfalz

Familienfreundliches Angeln in Bayern - Alternativprogramm für die Familie

Ideal für Angelferien, Angelurlaub, auch Unterbringung von Gruppen möglich, Ferienwohnungen unmittelbar an und in Schwarzach, im Oberpfälzer Wald.

Auf unserer Insel angeln nur Hausgäste des Müllner-Hof. Von der Ferienwohnung bis zum Angelplatz sind es nur 50 m.  Freuen Sie sich auf einen guten Fischfang und auf entspannte Tage in Bayern.

Sie können bei uns auf dem Müllner-Hof die Angelkarten des Fischereiverein Willhof erwerben. Eine Tageserlaubniskarte verkaufen wir für 10,- €, eine Wochenkarte für 50,- €.

Bei speziellen Fragen zum Angelrecht, dürfen Sie sich auch gerne an Herrn Nowak, Tel.-Nr. 09675/1432, wenden.

 

Die Schwarzach ist ein Fließgewässer mit stillen Plätzen. In der Schwarzach leben alle einheimischen Fische.

Ein verträumter kleiner Fluß schlängelt sich durch das romantische Schwarzachtal, welcher zwischen langsam fließenden, tieferen Strecken mit einladenden Staubereichen und seichteren Wildwasserzonen wechselt. Auch für passionierte Fliegenfischer laden attraktive Gewässerstrecken zum Angeln ein.
Der Fluss bietet Lebensraum für Hecht, Zander, Forelle, Äsche, Barsch, Aal, Quappe, Döbel, Barbe, Karpfen, Schleie, Nase und verschiedenartige Weissfische. In der Schwarzach, die ganzjährig befischt werden kann (Hecht und Zander dürfen vom 01.01. – 15.05. nicht beangelt werden, Karpfen und Schleie vom 01.10. – 15.11., Salmoniden bis 30.04. gesperrt), trifft der Spinn- und Grundangler beste Angelbedingungen vor.
Für den Wels gilt in allen Schwarzabschnitten mit Ascha kein gesetzliches Schonmaß.